Veranstaltung 2018

Die von der Region Grand Est, der Agglomeration Mulhouse Alsace und dem Parc Expo Mulhouse veranstaltete Messe Be 4.0  bringt am 20. und am 21. November 2018 europäische Industrieunternehmen zusammen, die nach Innovationen und Technologien suchen, um sich den strategischen Herausforderungen der Transformation der Wertschöpfungskette zu stellen.

Be 4.0 ist eine Drei-Länder-Veranstaltung, die französische, deutsche und schweizerische Lösungsanbieter vereinigt.  Sie illustriert den Reichtum dieser grenzübergreifenden Dynamik, die in den Dienst der Zukunftsindustrie gestellt wird.

In zwei Tagen,

erlaubt eine Reihe von Plenarveranstaltungen mit namhaften Referenten, die Schwerpunktthemen der Zukunftsindustrie zu vertiefen, wie etwa Cybersicherheit, künstliche Intelligenz, innovative Materialien, den Platz des Menschen im neuen Wirtschaftsmodell.

  • über 180 Aussteller: Anbieter von technischen Lösungen, Kompetenzanbieter, Start-ups, Finanzierer in den  in den Schlüsseltechnologien der Zukunftsindustrie vor (virtuelle Realität, 3D-Druck, Kobotik, Ökodesign, Daten…)
  • über 7000 m² Ausstellungsfläche mit Demonstrationsbereichen, Konferenzsälen, Co-Working-Räumen, 1 Pitch Corner und 1 Start-up-Center
  • 5 grenzüberschreitende Plenarvorträge mit namhaften Referenten und zahlreiche Konferenzen mit hochwertigem Informationsgehalt
  • ein tieferer Einblick in 4 aktuelle Themen: künstliche Intelligenz, Materialien, Cybersicherheit, das menschliche Kapital
  • 3500 zu erwartende Besucher aus Frankreich, Deutschland und der Schweiz

Möchten Sie mehr wissen?